Three In One Concepts®

Das Lösen emotionaler Blockaden ist hier das Ziel. Energieungleichgewichte werden auf allen Ebenen sanft gelöst, und durch aktive Selbsthilfe balanciert.

Von den Amerikanern Gordon Stokes, Daniel Whiteside und Candace Callaway in den 80er Jahren entwickelt, hat diese Methode zum Identifizieren und Korrigieren von negativen emotionalen Stressoren heute weltweit Verbreitung gefunden. Ursprünglich konzipiert für Menschen mit Lernstörungen, entwickelte es sich zu einem System, das heute in allen Lebensbereichen Anwendung findet.

Die Entwicklung und Einsatzbereiche von Three In One Concepts® hat ihren Anfang bei Kindern mit Lernschwierigkeiten genommen (Langsam-Lerner, Dyslektiker, Legastheniker, hyperaktive Kinder) und spannt sich heute bis in alle Lebensbereiche, in denen wir uns verbessern, verändern, es uns besser gehen lassen möchten. Der Fokus liegt dabei auf der Erkenntnis, dass negative Emotionen aus Vergangenheit oder Gegenwart negative Auswirkungen auf den gesamten Menschen haben. Die daraus resultierenden Blockaden verursachen negative Auswirkungen, die wir als Kranksein / Unwohlsein im unterschiedlichsten Sinne spüren. Durch Auflösung dieser Blockaden können wir Gesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden erreichen.

Ein wichtiger Grundsatz bei allen kinesiologischen Methoden ist, dass jeder für sich selbst die Quelle für Lösungsansätze birgt oder anders gesagt, jeder weiß letztlich am besten, was ihm gut tut.
Das Fundament ist ein körpereigenes Rückmeldesystem (Biofeedback / Muskeltest). Mit diesem Muskeltest werden negative Stressoren und Blockaden erkannt, gelöst und Körper, Geist und Seele wieder in Balance gebracht, um in diesen drei Ebenen unseres Seins neue Wege zu erkennen.

Die Werkzeuge:

Der Muskeltest ermöglicht dabei ein klares und eindeutiges Biofeedback. Three In One Concepts® testet die Auswirkung negativer Emotionen auf Muskeln, sehr präzise, sehr sanft. Das Muskeltesten gestattet es uns, ungeachtet des Glaubens / der Überzeugung des bewussten Verstandes mit dem unterbewussten und zellulären Gedächtnis des Körpers zu „sprechen“. Das ermöglicht uns die Kommunikation mit der gesamten Erinnerung.

Das Verhaltensbarometer ist eine „Straßenkarte“ von Verhaltensmustern. Die mittels Muskeltest gefundene Position gibt uns den Schlüssel, um das Thema und die emotionalen Zusammenhänge klarer zu definieren. Es zeigt die Verhaltensweisen, die uns von dem ersehnten Zustand trennen.

Three In One Concepts® gibt uns die Fähigkeit zurück, die instinktiven Verhaltensweisen anzunehmen und zu verstehen. Three In One Concepts® konzentriert sich auf die Integration von Körper, Geist und Seele. Um die Körperintegration zu unterstützen, nutzen wir viele von der KINESIOLOGIE hervorgebrachten Korrekturen, um blockierte Energie zu lösen.

 

Three In One Concepts® wird Ihnen angeboten durch:

Zamal Melitta HUBER