Kinesiologie

Die KINESIOLOGIE hat sich zum Ziel gesetzt, unser Gleichgewicht, wenn nötig wiederherzustellen und zu unterstützen. Sind Denken, Fühlen und unser Energiefluss harmonisiert, werden die Selbstheilungskräfte unseres Körpers angeregt. Sich Wohlfühlen, gesund sein und mit Freude lernen sind die Ergebnisse eines harmonischen Zusammenspiels aller Bewegungsabläufe unseres Körpers auf allen Ebenen.

KINESIOLOGIE bedeutet die „Lehre der Bewegung“ (griech. kinesis = bewegen / logos = die Lehre). In der KINESIOLOGIE ist das gleichseitige Dreieck ein Symbol für die Gesundheit des Menschen. Bewegung und Beweglichkeit stehen im Zentrum der KINESIOLOGIE. Sie haben Einfluss auf unser körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden. Gerät einer dieser Bereiche aus dem Gleichgewicht – sind wir körperlich, geistig oder seelisch unbeweglich – sind schnell alle Bereiche betroffen.

Mit dem Muskeltest wird die Beschaffenheit der Muskelreaktion und der Energie, die dem Muskel unmittelbar zur Verfügung steht, begutachtet. Mit Energie ist die Energie gemeint, die dem Qi (ausgesprochen Chi) der chinesischen Akupunktur entspricht.

Wir setzen den Muskeltest ein, um Energiegleichgewichte zu erkennen, das heißt Über- und Unterenergie, welche die Gesundheit beeinträchtigen können. Dabei greifen wir auf die Theorie der Akupunktur zurück, um diese Energiezustände balancieren zu können. Das Ziel ist also der Ausgleich von Dysbalancen (Ungleichgewichten).

Der Muskeltest hilft, die Wahrnehmung zu verfeinern, um herauszufinden, was uns gut tut. Er bietet die Möglichkeit, die Antwort des Körpers auf körperliche und seelische Belastungen oder Erlebnisse sofort zu testen. Genau dieses umfassende Spektrum für das Biofeedback hat zu einer schnellen Ausbreitung der KINESIOLOGIE geführt.

Zur KINESIOLOGIE zählen unter anderem:  TOUCH FOR HEALTH, BRAIN-GYM®, VISIONCIRCLES®, THREE IN ONE CONCEPTS®, uvm.

In welcher Situation ist KINESIOLOGIE angebracht?

* wenn es um ein bestimmtes Thema oder um ein nicht genau zu benennendes Gefühl geht, das Sie einengt
* wenn Sie Unterstützung bei der Definierung eines Zieles möchten oder ein bereits definiertes Ziel erreichen wollen
* wenn Sie bestimmte Fähigkeiten verbessern möchten
* wenn Sie persönliche Beziehungen verbessern möchten – zu Ihrem Partner, Kollegen, Eltern oder Kind
* bei Kinder betreffen die Themen häufig den schulischen Bereich wie, Verbesserung der Konzentration, Merkfähigkeit, Ausdauer und Aufmerksamkeit
* oder Verhaltensauffälligkeiten wie z.B. Bettnässen
* oder zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge

In persönlichen Einzelsitzungen finden wir mittels Muskeltest heraus, worin die Blockade besteht und erkennen, welche Lösungsansätze die für Sie oder Ihr Kind wirksamen sind. Dabei wird an den Emotionen und Blockaden gearbeitet, die mit dem Thema verknüpft sind.

 

KINESIOLOGIE wird Ihnen angeboten durch:

Zamal Melitta HUBER