Brain-Gym®

BRAIN-GYM® heißt Lerngymnastik und ist ein Teilbereich der Kinesiologie. BRAIN-GYM® wurde seit den 70er Jahren von Dr. Paul Dennison und seiner Frau Gail entwickelt und verbindet Erkenntnisse der Gehirnwissenschaften mit Teilen der Kinesiologie. BRAIN-GYM® ist der bekannteste Teil von Edu-Kinestetik (Edu-K®), die pädagogische Grundlagenmethode der Kinesiologie.

 
Leichte Körperübungen aktivieren Teile unseres Gehirns, die vorher blockiert oder unausgeglichen waren. Daher sind bessere Konzentration und Merkfähigkeit, leichtere Körperkoordination und generelle Ausgeglichenheit sowie Stressfreiheit bei der Erreichung unserer Ziele für jede Altersstufe möglich.

Bei Kindern kann BRAIN-GYM® Grundfähigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen wieder spielerisch lernbar machen, und die Sinneswahrnehmungen über Hören, Sehen, Feinmotorik und  Körperkoordination wesentlich verbessern. BRAIN-GYM® hilft auch bei Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizit. Eltern, KindergartenpädagogInnen und LehrerInnen können mit BRAIN-GYM® die ihnen anvertrauten Kinder wesentlich unterstützen.

Der Grundsatz von BRAIN-GYM® ist: „Bewegung ist das Tor zum Lernen“. Die BRAIN-GYM® Übungen und Aktionsbalancen vermitteln uns wieder Spaß am Lernen und halten uns körperlich und geistig fit bis ins hohe Alter.

STRESS LÖSEN – EIN WEG ZU MEHR LEBENSQUALITÄT

BRAIN-GYM® ist eine international anerkannte Technik und eine einzigartige Methode für sich selbst effektive Orientierungshilfen und Lösungsmöglichkeiten zu finden, um den Herausforderungen des Lebens positiv und in Eigenverantwortung zu begegnen.

 
* Menschen können unterstützt werden, ihr Leben erfüllt und besser zu leben
* Stress durch positive Selbsterfahrung und individuelle Persönlichkeitsentwicklung aktiv zu bewältigen
* aktive Unterstützung eines Bewusstwerdungsprozesses
* Verhaltensmuster erkennen und verändern
* Selbstzweifel lösen
* eigene Stärken herausarbeiten
* neue Wahlmöglichkeiten entdecken
* Entscheidungen treffen und das eigene Leben gestalten
* eigene Stärken und Talente entdecken und fördern
* Leistungen steigern in Schule, Beruf, Sport und Freizeit
* Überwinden von Konzentrationsstörungen und Lernblockaden
* Beziehungen verbessern mit Partner, Kindern, Freunden, Kollegen
* Konflikte meistern und Harmonie in Beziehungen finden
* Selbstvertrauen entwickeln und stärken
* Lebensziele definieren und umsetzen
* Entscheidungen aktiv herbeiführen
* Wohlbefinden, Spaß und Lebensfreude

 

Durch vielfältige Balancemöglichkeiten entstehen neue Einsichten und geeignete Lösungen, selbst wenn es vorher keine zu geben schien. Durch eigenverantwortliches Umsetzen im Alltag, kann der Klient Stresssituationen neu, einfach und ruhig begegnen.
 

Sowohl beim schulischen Lernen als auch beim Lernen im Alltag von neuen Lebenssituationen treten immer wieder LERNBLOCKADEN auf. Dies betrifft bereits Kinder im Kleinkindalter, tritt dann ganz stark bei Schuleintritt auf und wirkt sich durch den hohen Lern- und Leistungsdruck auf viele Kinder und Jugendliche aus. Doch auch viele Erwachsene und ältere Personen sind durch die enormen Herausforderungen unseres Berufsleben und unseres Alltags und die rasanten Veränderungen der letzten Jahrzehnte von LERNBLOCKADEN betroffen.

Der Muskeltest aus der Kinesiologie und Noticing (Körperwahrnehmung) aus BRAIN-GYM® helfen uns, die LERNBLOCKADEN zu lokalisieren. Wir sind in unserem Lernprozess blockiert, wenn wir etwas nicht leicht und spielerisch, mit dem notwendigen Ausmaß an Anstrengung, erlernen oder erledigen können.

Die Balancen aus BRAIN-GYM® und VISIONCIRCLES® und deren Übungen helfen uns, diese LERNBLOCKADEN zu lösen und wieder leicht und spielerisch unseren Alltag zu meistern.

BRAIN-GYM® – Seminare:

BRAIN-GYM® 1
keine Vorkenntnisse notwendig
 

Inhalt:
* Einführung in die Kinesiologie und BRAIN-GYM®
* Kinesiologischer Muskeltest
* Noticing (Körperwahrnehmung)
* Aktionsbalancen für Positive Einstellung, Hören, Sehen, Schreiben, Körperbewegung
* Integration der beiden Gehirnhälften
* BRAIN-GYM® Übungen

 

BRAIN-GYM® 2
Voraussetzung: BRAIN-GYM® 1
 

Inhalt:
* Aktionsbalancen für Kommunikation, Organisation und Verständnis
* Neubahnung der drei Dimensionen
* spezielle Muskeltests
* weitere BRAIN-GYM® Übungen

 

BRAIN-GYM® 3 Vertiefungskurs
Voraussetzung: BRAIN-GYM® 1 und 2
 

Inhalt:
* Wiederholung und Intensivierung der Inhalte von BRAIN-GYM® 1 und 2
* Das dynamische Gehirn
* Zielformulierung
* Gruppenbalance
* Funktionstest der Gehirnhälften

 

BRAIN-GYM® wird Ihnen angeboten durch:

Zamal Melitta HUBER